Praktikant sein in der SCHKOLA Hartau

21.11.2016

Wilhelmine hilft einem Erstklässler

Am 18.11.2016 verabschiedeten sich zwei Schülerpraktikanten von den Kindern in Hartau. Rebecca war ca. drei Monate bei uns. Sie besucht die 10/II in der SCHKOLA Oberland. Bevor es mit der Vorbereitung auf die Abiturklasse weitergeht, schnupperte sie ein wenig Arbeitsluft. Nun, soweit weg bewegte sie sich dabei nicht von der Schule, aber sie stand auf der „anderen Seite“ und war für uns eine tüchtige Helferin.

Wilhelmine besuchte uns für zwei Wochen und absolvierte ihr Schülerpraktikum der 9. Klasse. Sie war selber einmal Schülerin der SCHKOLA Hartau in der Korax-Klasse.

Rebecca als Helfer

 

  • Teilen auf:

zur Aktuell-Übersicht