Tag der offenen Tür in der SCHKOLA ergodia in Zittau

01.03.2017

Tag der offenen Tür in der SCHKOLA ergodia in Zittau

An der SCHKOLA ergodia haben Interessierte die Möglichkeit eine von zwei angebotenen Ausbildungsrichtungen zu erlernen. Nach einer Dauer von drei Jahren haben die Absolventen einen Abschluss zum staatlich anerkannten Diätassistenten oder Ergotherapeuten vorzuweisen. Die Zittauer Berufsfachschule verfügt über einen Kooperationsvertrag mit einer Fernhochschule, sodass ein Duales Studium für die Schüler der ergodia während der Schulausbildung machbar ist. Dies und noch mehr Vorteile der SCHKOLA ergodia können Interessierte zum Tag der offenen Tür erfragen und erfahren.

Denn die SCHKOLA ergodia öffnet am Donnerstag, den 09. März 2017 in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr ihre Türen. Die SCHKOLA ergodia, Schule für Gesundheitsberufe, befindet sich auf der Dresdner Straße 7 in Zittau.

Angehende Diätassistenten und Ergotherapeuten stellen gemeinsam mit ihren Lehrkräften die Schule, die Lehrfächer und die Ausbildungsberufe vor.

Das bunte Rahmenprogramm:

  • Fachvorträge zu verschiedenen Themen (Schulter, Tiergestützte Therapie, Ergotherapie in der Psychiatrie)
  • verschiedene Infostände: gesunde/ausgewogene Ernährung, Rat und Hilfe bei Allergien und Unverträglichkeiten, etc.)
  • PowerPoint-Präsentationen der Berufsbilder
  • kostenlose Ernährungsberatungen durch eine zertifizierte Ernährungsberaterin
  • Zubereitung von gesunden Brotaufstrichen in der Lehrküche
  • Wahrnehmungsspiele
  • Handwerkliche Arbeiten (falten von Schmetterlingen und Anfertigen von Schlüsselbändern)

Den genauen Zeitplan: Tag der offenen Tür SCHKOLA ergodia

Für das leibliche Wohl (Kaffee und Kuchen) wird von Seiten der SCHKOLA ergodia gesorgt. Das Team steht Ihnen jeder Zeit für Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.
Das Team der SCHKOLA ergodia

IMPRESSIONEN vom Tag der offenen Tür 2017

  • Teilen auf:

zur Aktuell-Übersicht