Viva Polonia – die Maja´s fahren nach Polen

25.05.2016

Am 11.05. starteten wir, zusammen mit unserer Partnerklasse aus Bogatynia, zu unserer gemeinsamen Exkursion ins Isergebirge. Es sollten uns spannende Tage mit interessanten Ausflügen und deutsch-polnischen Begegnungen erwarten. Als erstes besuchten wir den Kurort Świeradów Zdrój. In einem Bildungszentrum informierten wir uns über die Lichtverschmutzung im Isergebirge. Anschließend besuchten wir die nahe gelegene Teufelsmühle. Gespannt lauschten wir der zugehörigen Sage vom armen Müller und dem Teufel! Danach spazierten wir zum Kurhaus, um die Wandelhalle aus Holz zu bestaunen und vom Heilwasser zu kosten! Den Rest des Tages verbrachten wir damit unsere Unterkunft, die Iserbaude in Szklarska Poręba, zu erkunden und uns in unseren Zimmern einzurichten. Am Lagerfeuer klang der Abend aus.

Unser zweiter Tag startete mit einer Wanderung zum Felsen „Zuckerschale“. Diesen konnten wir bewegen indem wir uns drauf gestellt haben! Nach kurzer Rast besuchten wir einen Wasserfall und hatten anschließend Zeit Souvenirs zu kaufen. Am Nachmittag fuhren wir noch zu einem mittelalterlichen Wohnturm und besuchten den Bauernhof Schmiedefelsen, wo wir die Tiere fütterten und aus Schafwolle ein Wundermännchen herstellten.

Wie immer war die Exkursion viel zu kurz und wir wären gern noch länger geblieben.

  • Teilen auf:

zur Aktuell-Übersicht